"Chronische Entzündungen jetzt vermeiden...
...um damit 7 der 10 schlimmsten Krankheiten weltweit zu verhindern!"

​Gesünder, schlanker, vitaler, energiereicher, schöner, frei von Schmerzen, Entzündungen

​und ​gefährlichen Krankheiten, mit den gesündesten Lebensmittel der Welt...

Aufgepasst! Männer und Frauen über 45 Jahre welche oft krank sind, Schmerzen haben und wenig Energie verspüren...

Erfahren Sie, welche alltäglichen und als "gesund" angepriesenen Lebensmittel, Sie krank machen und ​ENTZUENDUNGEN in Ihrem Körper fördern...


Sie haben schon ALLES versucht und trotzdem fühlen Sie sich häufig MÜDE, ABGESCHLAGEN, UNWOHL und ENERGIELOS? Sie haben wiederkehrend Gelenk- und Gliederschmerzen, Herzkrankheiten, Magenverstimmungen und Verdauungsprobleme, Kopfschmerzen, Energiemangel sowie Heisshunger oder Appetitlosigkeit?


Wenn Sie Mühe haben, Gewicht zu verlieren, oft krank sind und Schmerzen haben, sei es seit Tagen, Monaten oder sogar Jahren, dann lesen Sie diesen Artikel unten genau... Sie werden entdecken, dass es in Wahrheit NICHT Ihr Fehler ist.


von Marco Bach

Autor von diversen Gesundheits- und Ernährungspublikationen 

Sonntag, 16. Februar 2020


Endlich ist er da! Wir haben uns sehr viel Zeit für diesen einmaligen Ratgeber genommen. Wir haben uns mit führenden Experten im Bereich Entzündungen und Gesundheit zusammengetan und uns überlegt, wie wir mit diesem Ratgeber ​unzähligen Menschen, welche seit Jahren an Entzündungen leiden, helfen können. Wir wollten etwas Neues machen, etwas, dass es bis heute im deutschsprachigen Raum noch nicht gab. ​Wir sind ​daher überglücklich über die Veröffentlichung unseres brandneuen ​"Entzündungsfrei leben"-Ratgebers.​

Bitte nehmen Sie sich 2 Minuten Zeit und entdecken Sie die aufregenden und EINFACHEN Wege, wie Sie mit ​Hilfe des Ratgebers "Entzündungsfrei leben", ​DIE ​gesündesten und besten Lebensmittel ​innerlich oder äusserlich zu sich nehmen, die Uhr zurückdrehen und ​die beschriebenen Wege Ihnen helfen ​können, sich um JAHRE jünger zu fühlen und auszusehen! (Lesen Sie bis zum Ende, es wartet eine spezielle Überraschung für Sie)​​​​​

Wenn Sie es kaum erwarten können und all die Vorzüge, ​die der Ratgeber bietet, nicht lesen wollen (ich empfehle es nicht...), dann klicken Sie einfach hier um direkt zum ​Super ​Spezialpreis (nur heute gültig) zu gelangen.

​Achtung: Chronische Entzündungen können verantwortlich dafür sein, dass Ihre Lebenserwartung sich drastisch reduziert!!!

Wussten Sie, dass chronische Entzündungen ver​antwortlich ​für den Tod von 7 von 10 Amerikanern sind? Das verrückte daran ist, dass zahlreiche Studien und wissenschaftliche Berichte ​dies beweisen und sich trotzdem viel zu wenig ändert.


Wenn es um Ihre Herzgesundheit geht, kann nichts kritischer sein, als zu wissen, dass Sie Herzerkrankungen vorbeugen oder sogar rückgängig machen können, indem Sie Entzündungen in Ihren Arterien kontrollieren.


Herzerkrankungen sind jedoch nicht die einzige Krankheit, über die Sie sich Sorgen machen müssen. In einer 2009 veröffentlichen Studie (Inflammation Research) wurde geschrieben, dass:


​...es sich sogar gezeigt hat, dass chronische Entzündungen in zunehmendem Masse an der Entstehung und Entwicklung verschiedener pathologischer Störungen wie Arteriosklerose, Fettleibigkeit, Diabetes, neurodegenerativen Erkrankungen und sogar Krebs beteiligt sind.


Ich vertraue darauf, dass ich nun Ihre ungeteilte Aufmerksamkeit habe!!!


Denn wenn Sie erst einmal besser verstanden haben, was Entzündungen sind... wie diese ​zahlreiche Krankheiten in Ihrem Körper verursachen können... und welche einfachen, natürlichen Lösungen es gibt, um ihre schädlichen Auswirkungen zu stoppen, dann werden Sie froh sein, auf diesen Bericht gestossen zu sein.


Die gute Nachricht aber ist...

...Entzündungen können präventiv vermieden oder sogar komplett gestoppt werden

Was sind eigentlich Entzündungen?


Unter Entzündung (lateinisch: Inflammatio) versteht man ein typische Reaktionsfolge biologischen Gewebes auf einen äußeren oder inneren Reiz mit dem Ziel den Schädigungsreiz zu beseitigen oder zu reparieren. Eine Entzündung kann ganz plötzlich entstehen. Dies nennt man eine akute Entzündung. Bei einer akuten Entzündung reagiert der Körper auf ein plötzlich eintretendes Ereignis und setzt dabei allerlei Gegenmaßnahmen in Bewegung. Auswirkungen bzw. Symptome dieser Gegenmaßnahmen sind:


* ​Rote Augen


* ​Laufende Nase


* ​Husten

* ​Atembeschwerden


* ​Heisere Stimme


* ​Fieber


* ​Starke Schmerzen


​* uvm.


Akute Entzündungen sind meist wenig problematisch, da diese helfen, den kranken Körper schneller zu heilen. Werden die Symptome über längere Zeit nicht behandelt bzw. ignoriert und bleibt die Ursache der Entzündung bestehen, dann besteht die Gefahr, dass die Entzündung im Körper sich weiter ausbreitet und von einem akuten in einen chronischen Zustand wechselt. Dies ist der Grund, dass viele Menschen sich schon seit Jahren krank fühlen, weil die Entzündung immer in ihrem Körper präsent ist und nicht mit geeigneten Mittel bekämpft wurde. Eine chronische Entzündung ist daher immer präsent und verläuft langsam, schleppend und zum ​Teil tödlich. Beispiele für chronische Entzündungen sind:


* Asthma Bronchiale


* Demenz


* Diabetes


* Neurodermitis


*uvm.


Ein weiterer Typus ist die sogenannte rezidivierende Entzündung. Dies nennt man eine wiederholt auftretende Entzündung, welche immer wiederkehrend ist. Ein gutes Beispiel dafür ist eine Sehnenscheidenentzündung, welche bei falscher Haltung der Arme (bspw. bei langer Computerarbeit) immer wieder auftritt, wenn der Fehler in der Körperhaltung nicht korrigiert wird.


Wie kann dieser Ratgeber Ihnen helfen, dass Ihre Alterungsprozesse sich VERLANGSAMEN, Ihre Magen-Darm Beschwerden ein Ende haben, Ihre Hautprobleme der Vergangenheit angehören, Sie Ihre Fettverbrennung anregen, Schmerzen und Entzündungen der Vergangenheit angehören und Sie wieder voller Energie und positiver Ausstrahlung durchs Leben gehen können?

Mal ehrlich, sind Sie zufrieden mit Ihrem Aussehen, Ihrem inneren Wohlbefinden, Ihrem Fitnesslevel, ​Ihren Ess- und Trinkgewohnheiten oder...

...sind Sie frustriert über Ihr Leben, mit Ihrer unzureichenden Gesundheit, Ihrer täglichen Ernährung, Ihrem fehlgeschlagenen Trainingsplan und Ihrer Unfähigkeit Gewicht zu verlieren und es dann auch zu halten?

Hier nur ein kleiner Vorgeschmack ​von möglichen ​Krankheiten und Entzündungen, ​an welchen Sie heute eventuell leiden und welche Sie mit dem neuen Entzündungsratgeber endlich wirkungsvoll erkennen und bekämpfen können.

  • Gelenk- und Gliederschmerzen (Arthritis, Arthrose, Rheuma)
  • Atembeschwerden mit ständigem Husten (Asthma)
  • ​Körperlicher Stress und Schlafprobleme
  • ​Ekzeme und Hautausschläge (Neurodermitis)
  • ​Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse (Pankreatitis)
  • ​Bindehautentzündungen (Konjunktivitis)
  • ​Blasenentzündungen (Zystitis)
  • Diabetes Typ-2 (Diabetes mellitus)
  • ​Gebärmutter​entzündungen (Endometritis)
  • ​Hornhautentzündungen (Keratitis)
  • Häufigere Erkältungen und Grippe
  • Kiefer- und Stirnhöhlenentzündungen (Sinusitis)
  • Leberentzündungen (Hepatitis)
  • Magen-Darm-​Entzündungen (Gastroenteritits)
  • Ohrenentzündungen (Otitis)
  • ​Mandelentzündungen (Tonsilitis)

...und noch viel, viel mehr

Essgewohnheiten des 20 Jahrhunderts...

Warum es ​NICHT Ihr Fehler ist, dass Sie unter Entzündungen leiden...


Unsere Lebens- und Essgewohnheiten haben sich in den letzten Jahrzehnten enorm verändert. Konnten wir vor 50 Jahren praktisch nur saisonal und heimische Produkte im Supermarkt erwerben, hat sich dies im Zeitalter der Globalisierung komplett verändert. Die heutige Devise lautet: Alles ist zu jeder Zeit vorhanden! So kommt es also, dass Sie selbst im Dezember Erdbeeren erwerben können, obwohl dann gar keine Saison in unseren Breitengraden ist.


Im Weiteren ist der Wunsch nach schön aussehenden Gemüsen und Früchten ebenfalls sehr stark vorhanden. Dies bringen Bauern heute nur hin, in dem Sie „leider“ gezielt und zum Teil in größeren Mengen Pestizide einsetzen.


Die Globalisierung führt im Weiteren dazu, dass viele Lebensmittel aus Ländern kommen, welche andere Lebensmittelvorschriften als in Deutschland, Österreich und der Schweiz haben. Hier fehlt schlicht die Kontrolle, wie die Lebensmittel produziert wurden.


In unserer schnelllebigen und immer hektischeren Zeit, haben sich aber auch unsere Essgewohnheiten verändert. Schnell, günstig und sättigend sind die Schlagworte.


Genuss wird (leider) immer mehr zu einem Fremdwort​!


Somit ist auch klar, dass wir immer weniger Einfluss auf die Qualität haben und uns an Lebensmittel gewöhnen, welche gezielt auf die oben erwähnten Bedürfnisse von der Lebensmittelindustrie produziert werden.


​Wenn wir ehrlich sind, hat die Industrie hier lediglich unser Bedürfnis aufgenommen und gibt uns das, was wir ​von ihr verlangen.


Leider haben aber ​unsere Essgewohnheiten und produzierten Lebensmittel einen ganz entscheidenden Nachteil. Sie sind viel weniger gesund als natürliche Lebensmittel und sorgen für viel mehr Krankheiten in unserem Körper.


Viele dieser Krankheiten basieren auf oder haben Ihren Ursprungsherd in Entzündungen. Hat sich eine Entzündung erst einmal festgesetzt, hat Sie vielfach das Potential, sich schleichend auszubreiten. Vergleichen Sie es mit einem Feuer, dass durch eine achtlos weggeworfene Zigarette entsteht und wiederum durch Einfluss von Wind und Trockenheit zu einem großen und verheerenden Waldbrand führen kann.


Mit unserem heutige​n Wissen kann man zum Glück nachweisen, dass viele Entzündungen der Ursprung von großen und schwerwiegenden Alltagskrankheiten sein können.

Die gute Nachricht dabei ist - SIE können SOFORT etwas dagegen tun und es ist gar nicht so schwierig... lesen Sie weiter...


In Ihrem Darm entsteht das Feuer...


Es gibt immer mehr Beweise dafür, dass der Ursprung von Magenbeschwerden ​sowie Problemen wie Gewichtszunahme, ​Arthrose, Arthritis und Rheuma, Diabetes Typus 2, Energielosigkeit, Verdauungsproblemen, Grippen, Erkältungen usw. in voraus entstandenen Entzündungen liegen.


​Diese stammen in den meisten Fällen von über Jahre ungesunder und einseitiger Ernährung, Bewegungsmangel und weiteren ungesunden Angewohnheiten wie Rauchen, Drogen, starkem Alkoholkonsum usw.

Alle diese Faktoren haben Auswirkungen auf unsere Gesundheit und gelten als Mittäter für die zunehmende Verbreitung von Entzündungskrankheiten. Um dies jedoch besser zu verstehen...


​...lassen Sie uns ​zuerst einen kurzen Blick auf Ihr Verdauungssystem ​werfen...

​...und schauen, wie ​der ganze, äu​ßerst elementar wichtige Ablauf funktioniert:


  1. Speisen​ gelangen in den Mund und werden dort mechanisch durch unsere Kaubewegungen zerkleinert und in die Speiseröhre befördert.
  2. Von der Speiseröhre gelangt der bereits zerkleinerte Nahrungsbrei in den Magen.
  3. Im Magen wird die Nahrung durch eine wellenförmige Bewegung mit Magensaft vermengt u​nd weiter zerkleinert. Nach ein paar Stunden gelangt die Nahrung in den Dünndarm.
  4. Im Dünndarm wird die Nahrung weiter verdaut und die ​gewonnenen Inhaltsstoffe werden vom Körper aufgenommen. ​Gleichzeitig tritt die Bauchspeicheldrüse und die Leber in Aktion.
  5. Als nächste Station gelangt die bereits stark verdaute Nahrung in den Dickdarm.
  6. Im Dickdarm wird weiter verdaut und der Stuhl wird, da Wasser und letzte Nahrungsreste entzogen werden, immer dicker.
  7. Enddarm: Kurz bevor wir auf ​die Toilette müssen, gelangt die unverdauliche Nahrung in den Enddarm (Kot besteht aus wenig Wasser, und unverdaulicher Nahrung, Bakterien und Schleim).

Dies ist der ideale Ablauf einer gesunden Verdauung. Dieser ​Prozess kann jedoch durch falsche Ernährung empfindlich gestört werden​ und als Folge davon, können Entzündungen sich im gesamten Körper ausbreiten. Gefährlich wird es dann, wenn Essensbestandteile und Toxine, welche eigentlich aus Ihrem Körper ausgeleitet werden sollten, ​einen Weg in die Blutbahn und das Lymphsystem finden. Dann sind Ihre Reinigungsorgane wie beispielsweise die Leber gefordert und können leider ebenfalls Schaden nehmen.


​Denken Sie daher immer daran, im Darm entsteht und entfacht sich häufig das Feuer der Entzündungen!!!


Wenn wir unserem Darm fortlaufend ungesunde, schwer verdauliche, fetthaltige und industriell verarbeitete Nahrung zumuten, gerät das ganze Gleichgewichtig auseinander und Ihr Körper fängt sich an zu wehren.


​Das Resultat: ​Eine Reizung der Darmschleimhaut führt zu Infekten und chronischen Entzündungen, was wiederum andere Krankheiten begünstigt.


​​Wichtig zu wissen: Eine Entzündung kann sich im Körper entweder schnell oder über Jahre langsam ausbreiten!


Einfach erklärt heisst das: Essen Sie unbedingt das richtige Essen, dann vermehren sich die guten Bakterien und dämmt die schlechten ein.


Leider gibt es viele Lebensmittel, ​unter anderem auch Nahrungsmittel ​die als gesund bezeichnet werden, welche ihr Verdauungssystem dauerhaft schädigen und schwächen. Nebst diesen Lebensmittel gehören chronischer Stress, Alkohol, Schlaf- und ​Vitaminmangel ebenso zu diesen Faktoren...

...welche ​toxischen Stoffen den Weg in Ihren Körper erleichtern und zu ​Entzündungen und Komplikationen führen.


​Das vernichtende Resultat:

  • ...Gelenk- und Gliederschmerzen
  • ...Verstopfung und Blähungen
  • ...Energielosigkeit
  • ...hormonelle Störungen
  • ...schnell alternde Haut, Haare und Nägel
  • ...Hauterkrankungen
  • ...schlechte Zähne und irritiertes Zahnfleisch
  • ...uvm.

​Welche Nahrungsmittel sind nun ​entzündungsfördernd und sollten ​Sie auf gar KEINEN Fall mehr zu ​sich nehmen?


Das Größte Übel sind die sogenannten „gesunden ​oder alltäglichen Lebensmittel“, welche wir täglich zu uns nehmen und bei denen wir keinen Verdacht schöpfen. ​Hier wird oft von der Nahrungsmittelindustrie, Ärzten, Gesundheitsberatern und der Regierung ​die Behauptung aufgestellt, ​dass sie gesund seien…


​Gleichzeitig gibt es aber eine Gegenbewegung in den Medien und Fachkreisen, welche ​Ernährungsthemen aufgreift und zu ganz anderen Resultaten kommt. 


Die meisten Menschen verstehen die Gründe NICHT, warum ein Lebensmittel nun ungesund in Ihrem Körper wirken kann. Jedoch ist es eine Tatsache, dass ​zahlreiche, vermeintlich "gesunde" Nahrungsmittel, ​eine der Hauptauslöser und Ursachen für Entzündungen darstellen. Werden diese Nahrungsmittel über einen längeren Zeitraum regelmässig eingenommen kann dies, ohne Ihnen jetzt Angst machen zu wollen, zu schwerwiegenden Krankheiten, wie:


* Krebs


* Diabetes Typ-2


* Hauterkrankungen

* psychischen Störungen


* schwerer Rheuma oder Arthritis


* uvm.

​führen.


​​Ich spreche von Lebensmitteln, die Sie vielfach leider täglich zu sich nehmen und an welche sich unser Körper so gewöhnt hat, dass er ​sie ​nun unbedingt braucht. Es ist wie eine Sucht. Schnell, günstig, industriell verarbeitet aber geschmacklich gut - ​jedoch UNGESUND und in hohem Ma​ße ENTZÜNDUNGSFÖRDERND!


​Von folgenden Lebensmitteln ist hier die Rede:


* ​ZUCKER (egal ob weiss oder braun)

​* ​PFLANZLICHE ÖLE und FRITTIERTE LEBENSMITTEL (Chips, Pommes, usw.)


* ​WEI​ßMEHL und polierter ​REIS (und alle damit zusammenhängenden Produkte)


AM ENDE HABEN SIE DIE WAHL! Wenn Sie auf diese Lebensmittel verzichten oder den Konsum auf ein geringes Ma​ß reduzieren, haben Sie den ersten wichtigen Schritt im Kampf gegen Entzündungen gewonnen. Als Nebeneffekt können Sie sich auf ​ein schöneres ÄU​ßERES ​und durch einen ​gesünderen Stoffwechsel, einen ​VITALEN und SCHLANKEREN Körper freuen!


Stellen Sie sich vor, Zugang zu den effektivsten ​​Anti-Entzündungs Gesundheits-Tipps zu haben, mit denen Sie Ihre Gesundheit schützen und lästige Krankheiten in Schach halten können...


​Sie starten ein ultimatives Präventivprogramm und versetzen Ihrem Gegner (ungesunde Ernährung, Umwelteinflüsse, wenig Bewegung, freie Radikale usw.) einen alles entscheidenden Schlag!

​Folgende Tipps und Tricks müssen Sie einfach kennen...

  • ​Zu jeder beschriebenen Entzündung erhalten Sie wertvolle Bekämpfungshinweise, sowohl von der Schulmedizin, wie auch über Ernährungs und weitere alternative Methoden zur Heilung der Entzündung.
  • ​Eine Auflistung von Lebensmittel, wo Sie vermutlich als gesund und bedenkenlos anschauen, welche jedoch bei genauerer Betrachtungsweise häufig krank machen und im Verruf stehen, Entzündungen im Magen-Darm Bereich, ihren Entgiftungsorgangen sowie an der Haut zu verursachen. Sie werden diese Lebensmittel vom heutigen Tag an differenziert betrachten.
  • ​​Sie lernen, warum zu wenig Schlaf so ungesund ist und sich nicht nur auf Ihr allgemeines Wohlbefinden auswirkt, sondern auch einer der ganz gro​ßen Verursacher von Entzündungen sein kann.
  • ​Wie konstanter Stress Ihrem Körper schadet und warum ein gefährlicher Zusammenhang zwischen Stress und Entzündungen besteht.
  • ​Sie ​verstehen und kennen die Symptome, an welchen Sie eine Entzündung erkennen können.
  • ​​Sie lernen die Informationen kennen, welche Ihnen helfen zu verstehen, was die wichtigsten Auslöser von Entzündungen sein können und ​wie Sie darauf achten können, diese Quellen inskünftig komplett zu vermeiden.
  • ​Informationen, wie sich unsere Essgewohnheiten verändert haben und wie die Nahrungsmittelindustrie darauf reagiert und reagiert hat und was dies für Sie "leider" bedeutet. 
  • ​​Die Wahrheit über den Konsum von Eiern - es wird viel geschrieben, aber wir sagen Ihnen, wieviel Eier Sie "sicher" Essen können, um Entzündungen zu vermeiden.
  • ​Sie erhalten wichtige Informationen über den Konsum von Schokolade. ​Im Ratgeber erfahren Sie eine gute und eine schlechte Nachricht über den Konsum von Schokolade.
  • ​​​Das wahre Geheimnis über Nüsse, Mandeln und Kernen und warum Sie so unglaublich gesund sind. Sie werden aber auch lernen, dass gewisse Nüsse auch Nachteile haben und Sie daher ruhig wählerisch sein dürfen.
  • ​Sie lernen ​die Top Superfoods der heutigen Zeit kennen und wie Sie diese ergänzend unbedingt in Ihren täglichen Speiseplan einbauen sollten.

"Vergessene" (aber funktionierende) Gesundheitsstrategien, von denen Sie noch NIE gehört haben...


...aber mit wissenschaftlich erwiesener, schneller Wirkung, egal, wie SELTSAM Sie klingen mögen!

Alles was Sie dazu unternehmen müssen ist, diese simplen, einfachen und wissenschaftlich erwiesenen Geheimnisse ​zu folgen.

  • Wenn Sie "entzündungsfördernde" Lebensmittel wie Zucker, pflanzliches Öl und Wei​ßmehl weitestgehend aus Ihrer Ernährung entfernen, dann wird dies dazu führen, dass Sie, nebst weniger Entzündungen, auch einen wichtigen ​"Gesundheits-Trigger" gegen Übergewicht und hartnäckige Fettpolster aktivieren.
  • Mit gesunden Lebensmittel, wie wir Sie im Ratgeber "Entzündungsfrei leben - wie Sie Entzündungen wirkungsvoll bekämpfen & sich davor schützen", vorstellen, "triggern" Sie als Nebeneffekt neue Energie, Vitalität und Wohlbefinden. Sie werden plötzlich am Morgen bemerken, dass Ihr Allgemeinbefinden deutlich besser ist, als noch vor ein paar Wochen.
  • Sie lernen das natürlichste Antibiotikum "auch Penicilin der Bauern" genannt kennen und werden dieses nach dem Kauf dieses Ratgebers vermutlich vermehrt in Ihre Einkaufstasche legen. ​Die gute Nachricht: Es ist überhaupt nicht teuer!
  • Einen kurzen Beschrieb ​über ​DAS Nahrungsmittel der Zukunft und was das entscheidende und ernste Problem dabei sein könnte.
  • Zu guter Letzt alle wichtigen Informationen über ​DAS Lebensmittel, welches die ersten Menschen auf diesem Planeten schon gegessen haben und welches bis heute alle wichtigen Vitamine, Mineral- und Ballaststoffe enthält und Sie gesund und entzündungsfrei ​leben lässt.

...und noch viel, viel mehr

"Schlaue Ausseh und Wohlfühl ​Strategien" die es Ihnen ermöglichen, strahlend schöne Haut, sowie kräftige, volle und glänzende Haare, frei von lästigen Schuppen zu erhalten. Schönheit kommt jedoch auch von Innen und daher ist es entscheidend, was Sie an Nahrungsmittel zu sich nehmen. "Anti-Aging" war noch nie so einfach. 

Vergessen Sie teure Kosmetikprodukte - sparen Sie 100 von Euros und erreichen Sie mit einem minimalen Budget und mit gesunden Lebensmittel um Längen mehr - Ihre Freunde und Bekannte werden Sie beneiden!


Die positive Nachricht für Sie ist, dass ​​​der Ratgeber "Entzündungsfrei leben" ​auch überaus ​grossartige Dienste ​bei Magen-Darm ​Problemen leistet. Was müssen Sie tun?


​Ganz einfach die ​Ernährungstipps im Ratgeber befolgen - dann machen Sie schon einen Grossteil richtig.

  • Alte, faltige, trockene oder fettende Haut? Ihr Hautbild wird sich zum Positiven verändern. Durch diese gesunden, entzündungshemmenden Nahrungsmittel erhalten Sie eine glattere Haut mit weniger Falten. Die Durchblutung der Haut wird ebenfalls gefördert, was ihr ein schöneres Aussehen verleiht.
  • Brüchige und kaputte Nägel? Sie erhalten festere Nägel an Fingern- und Füssen. Das Nagelbild wird sich durch die gesunden Mineralstoffe und Vitamine verbessern. ​Im Weiteren aktiviert der "Gesundheits-Trigger" die Bekämpfung von hartnäckigen Nagelpilzen.
  • ​​Struppiges, mattes, strähniges Haar? Sie können sich freuen. Entzündungshemmende Ernährung führt zu glänzenden, voluminöserem und seideneren Haaren.
  • Durchfall, ständige Verstopfung, Magenschmerzen? Gesunde und entzündunghemmende Lebensmittel wie Nüsse, Kohl, Früchte, Fisch ​usw. führen ​ ​ zu einem wahren "Anti-Aging" Effekt. Durch eine gesunde, ballaststoffreiche Ernährung, werden Sie viel weniger Magen-Darm-Beschwerden erleben und dadurch weniger Verstopfung, Durchfall und Magen​probleme ​erleiden. Sie werden sich nicht nur jünger fühlen, sondern auch jünger und vor allem schöner aussehen.
  • Übersäuerter Körper? Entzündungshemmende Nahrungsmittel sind tendenziell "basisch". Dies hilft einer Übersäuerung des Körpers entgegenzusteuern. Das Resultat: Ein ausgeglichener pH-Wert. Dies führt wiederum zu weniger Magen-Darm-Problemen​ und kann vielfach auch die Lösung für hartnäckiges Sodbrennen sein.
  • Schwaches Immunsystem und viel Krank? Werden Ihrem Magen und Darm mehrheitlich gesunde, nicht industriell verarbeitete Lebensmittel zugeführt, bedankt er sich dafür mit einem stärkeren Immunsystem. Dies kann Ihnen helfen, deutlich weniger ​krank zu werden und auch langjährige, hartnäckige Krankheiten wie Asthma zu lindern. Ihr Körper sagt Ihnen danke und man wird Ihnen Ihr gesundes Äusseres jederzeit ansehen.

...und noch viel, viel mehr


Das ist aber noch lange nicht alles...


Eine Umstellung auf gesunde, entzündungshemmende Nahrung hat UNGLAUBLICHE Nebeneffekte für Ihren Körper zur Folge.


Diese Nahrungsmittel sind so wirkungsvoll, dass Sie sozusagen und automatisch einen "Gesundheits-Trigger" aktivieren, welcher Ihnen "Anti-Aging" Nebeneffekte generiert, von welchen Sie bis dato nur träumen konnten.


In Kombination mit ein wenig Bewegung verstärkt sich der "Trigger" sogar.


Lesen Sie daher unbedingt weiter, um mehr über diese faszinierenden Nebeneffekte zu erfahren.


Vorher... Nachher!

Es ist nicht übertrieben, was gesunde, entzündungshemmende Ernährung mit Ihnen anstellen kann (im positiven Sinn). Sie werden plötzlich Veränderungen an Ihnen entdecken, welche vorher nicht da waren. Das Altern kann man nicht komplett aufhalten, aber den Alterungsprozess verlangsamen, das geht. Probieren Sie es aus - Sie haben ziemlich sicher lange genug gewartet.


Hier ist Ihre einfache Lösung gegen Entzündungen


Was haben Sie nun für Möglichkeiten, wirkungsvoll gegen Entzündungen vorzugehen und bestehende zu bekämpfen und noch nicht vorhandene mittels einem präventiven Arsenal von Hilfsmitteln gar nicht erst entstehen zu lassen?


Anbei die ersten drei Tipps, wie Sie Entzündungen wirkungsvoll vermeiden können:

Tipp #Nr. 1: Vermeiden Sie die obenerwähnten "The Ugly" Lebensmittel, wenn immer möglich. Die Wahrheit liegt in gesunden, schmackhaften und weitgehenden nicht industriell verarbeiteten Nahrungsmitteln.

Tipp #Nr. 2: Falls Sie rauchen und dies ist KEIN Ratgeber um das Rauchen abzugewöhnen, reduzieren Sie das Rauchen auf ein Minimum oder suchen Hilfe um damit aufzuhören. In einer Zigarette stecken rund 5'000 Chemikalien und um die 250 Giftstoffe. Ihr Körper hat zwar gute Abwehrstoffe, aber gegen all die Inhaltsstoffe kann er nicht nachhaltig vorgehen. 


Tipp #Nr. 3: Starten Sie ein tägliches Bewegungsprogramm (kein Spitzen oder Extremsport). Versuchen Sie wenn irgendwie möglich 15-20 Minuten einer leichten, für Sie gut auszuführenden, sportlichen Tätigkeit nachzugehen. Nur schon ein bisschen Sport bringt Sie entscheidend voran im Kampf gegen Entzündungen.

Dieser Ratgeber ist ​voll gepackt mit wichtigen Informationen rund um das Thema Entzündungen und wie Sie diese aktiv bekämpfen können um einen gesunden, vitalen und energiereichen Körper zu erhalten. Die gute Nachricht ist, Sie können sehr schnell und effizient etwas für Ihre Gesundheit und gegen mögliche Entzündungsherde und Krankheiten tun.


WICHTIG: Die Bekämpfung von ​jahrelang vorhandenen Entzündungen ist JEDERZEIT und SOFORT möglich.​


Tun Sie jetzt den ersten Schritt dafür...

Selbstverständlich habe Sie wie immer unsere 8-Wochen 100% Geld-zurück Garantie, falls Sie aus irgendeinem Grund mit dem ​Ratgeber nicht zufrieden sein sollten.


Sie können die Informationen in diesem einmaligen Entzündungsratgeber studieren... und zusehen, wie Sie Entzündungen mit gesunden Lebensmittel den Garaus machen, von jetzt an ​ein Leben voller Energie, hoher Vitalität, schönerem und gesunden Aussehen sowie einer besseren Verdauung und Stoffwechsel führen können. Wenn Sie in diesen 8 Wochen entscheiden, dass Sie sich nicht wie eine neue Person fühlen mit wieder gefundener Energie, ​weniger Schmerzen und ​gesteigertem Wohlbefinden senden Sie uns einfach ein Email und Sie erhalten den Kaufbetrag zurück.


Dies ist eine einfache Entscheidung, wenn Sie sich ​jetzt entscheiden, ein neuer Mensch zu werden... lassen Sie uns jetzt sofort starten!


Der Entzündungsratgeber - ​Spezialpreis


​​​Andere Programme dieser Art und dieses Umfangs, die wir entwickelt haben, kosten 147 € und mehr...
 
Da es einen so dringenden Bedarf für eine Lösung ​für ​Entzündungen gibt, ja eine Epidemie, habe ich mich entschlossen, ​nur heute einen ​Spezialrabatt für dieses Programm ​ins Leben zu rufen.
 
Mit dieser bahnbrechenden Studie und den Millionen von Menschen da draußen die leiden, könnte man sagen, wir seien auf einer Mission. Daher starten wir unsere Gesundheitsrevolution jetzt und sofort.
 
Aber keine Angst, Sie werden keine 147 € zahlen...
 
Auch keine 97 €...
 
Der Normalpreis für den ​Entzündungsfrei leben Ratgeber liegt bei ​67 €, was ein Schnäppchen ist, wenn Sie an all das Geld denken (Medikamente, Arztkosten, Therapien etc.), dass Sie sparen, um ​Entzündungen rückgängig machen. Ganz zu schweigen von der Erleichterung, die Sie fühlen, wenn Sie Ihre Gesundheit wiedergewinnen, Ihr hartnäckiges Fett verbrennen, den Blutzucker ins Gleichgewicht bringen, Ihre ​schmerzenden Gelenke heilen und mehr.
 
Sie werden herausfinden, dass es nicht so schwer ist ​Entzündungen zu besiegen wie alle sagen. Tatsächlich, garantiere ich Ihnen, dass es eine der besten Erfahrungen wird, da Sie sich so gut dabei fühlen werden.


​Achtung: ​Nur heute - ​Spezial ​Preis


ACHTUNG: Nur heute gibt es diesen kostenlosen Spezial Bonus mit dazu:

ACHTUNG: ​Aufgrund der heutigen ​Spezialaktion, gibt es nur heute einen weiteren, kostenlosen Super Spezial Bonus mit dazu:

Normaler Preis: €​​67.00

​Nur heute: ​Spezialpreis mit €50 Rabatt -
​nur €​​17*!


*Preisangabe ist exklusive Mehrwertsteuer für EU Länder. Endpreis in Deutschland inkl. ​7% MwSt: ​​​18,19 Euro. 

Der Preis richtet sich nach dem jeweiligen Mehrwertsteuersatz des Landes, von dem aus bezahlt wird.

​Herzliche und gesunde Grüsse


Ihr Marco Bach

​Autor von Gesundheits- und Ernährungspublikationen

P.S.: ​Ich bin zuversichtlich, dass dieser Ratgeber Ihr Leben verändern, ja vielleicht sogar deutlich verlängern kann. Entzündungen sind heimtückisch, werden lange nicht entdeckt und gehören zu den Hauptauslösern von Krankheiten und Gebrechen. Mit dem Ratgeber "Entzündungsfrei leben - wie Sie Entzündungen wirkungsvoll bekämpfen & sich davor schützen" haben Sie endlich ein wirkungsvolles Buch zur Hand, welches Ihnen hilft, Entzündungen zu erkennen und gleichzeitig wertvolle Tipps zeigt, wie Sie mit gesunden Nahrungsmittel diese bekämpfen oder noch besser gar nicht erst entstehen lassen. 


​Dieser Ratgeber zeigt Ihnen auch auf, welche Nahrungsmittel Sie weglassen sollten damit Sie das Risiko um an Krebs zu erkranken, Diabetes zu erhalten oder an jahrelangen Magen-Darm Beschwerden zu leiden, deutlich minimieren können. Sie werden auch lernen, dass es nicht nur an der Ernährung liegt, sondern das Entzündungen, heimtückisch wie sie sind, noch viel ganzheitlicher angepackt werden müssen, sodass diese für immer aus Ihrem Leben verschwinden.

P.P.S. Eine Sache will ich noch loswerden.
 
Als einer der angesehensten ​Verfechter im Internet für Superfoods, würde ich mir wünschen und mich freuen, dass Sie sich dazu entscheiden, wieder völlig gesund zu werden.
 
Das heißt: ​Gewicht zu verlieren…sich wieder gesund zu ernähren…sich regelmäßig zu bewegen…​Krankheiten wie Diabetes zu heilen, von Medikamenten und Spritzen loszukommen, Arztrechnungen zu minimieren und ... wieder ein normales Leben zu beginnen.
 
Aber das ist nur meine Meinung. Ich weiß, dass ich für ​viele Menschen, vor allem für diejenigen, die übergewichtig oder fettleibig sind, nur ein Träumer bin.
 
Ich akzeptiere die Realität und wie die Chancen stehen. Sie haben wahrscheinlich schon versucht, das Motto „Alles oder Nichts, Handeln oder Sterben” umzusetzen und hatten Schwierigkeiten damit.
 
Es ist ok, es ist nicht Ihr Fehler. Es wird ja auch enorme Willensstärke abverlangt, ​sich plötzlich gesund zu ernähren, wenn man jahrelang von der Industrie andere Lebensmittel schmackhaft bekommen hat. 


​Nur die wenigsten schaffen es daher, was auch ein Grund ist, weshalb ​immer mehr Menschen unter teils heftige Entzündungen leiden und diese Volkskrankheit ​als eine Epidemie angeschaut werden kann.
 
Deshalb ​verstehe ich Ihre Situation wirklich. Und ich schätze Ihre Entschlossenheit, was auch der Grund ist, weshalb ich Ihnen auf dieser Seite auch “es darf keine Zeit verschwendet werden” ans Her​z lege.

Falls Sie jetzt noch zögern, kann ich Sie beruhigen. Dieser Ratgeber enthält alle wichtigen Informationen, welche Sie benötigen, um ein entzündungsfreies​, glückliches und gesundes Leben führen zu können.


​Sie werden das Risiko von schwerwiegenden Krankheiten wie Diabetes, Rheuma, Arthritis, Magen-Darm Beschwerden uvm. veringern und gleichzeitig etwas für Ihr Äu​ßeres tun. Sie werden feststellen, dass diese Ernährung Sie jünger erscheinen lässt, Ihnen zu einem schöneren und glatterem Haut- und glänzenderem Haarbild verhilft und zu Guter letzt auch Ihre ungewünschten Fettpolster ​bekämpft.


Das Resultat: Sie fühlen sich jünger, energiereicher und sind weniger krank. Ich kann Ihnen versichern, Ihre Nachbarn und Freunde werden Sie beneiden und Sie Fragen, wie Sie dies gemacht haben...


​Warten Sie daher nicht mehr länger und profitieren Sie heute von ​diesem einmaligen Spezialpreis:

​Nur heute: ​Spezialpreis mit50 Rabatt -
nur €​​17*!


*Preisangabe ist exklusive Mehrwertsteuer für EU Länder. Endpreis in Deutschland inkl. ​7% MwSt: ​​​18,19 Euro. 

Der Preis richtet sich nach dem jeweiligen Mehrwertsteuersatz des Landes, von dem aus bezahlt wird.


Links:

https://www.cdc.gov/nchs/fastats/leading-causes-of-death.htm

​https://link.springer.com/article/10.1007/s00011-009-0037-3#/page-1

Copyright​©

Alle Rechte vorbehalten